Abwehrmittel für Hunde: natürlich und künstlich

Hund unter den Gartenblumen

Hundeabwehrmittel sind sehr nützlich, wenn wir Hunde von unserem Hof ​​oder Garten fernhalten möchten. Es gibt viele Arten, ob natürlich, in Sprayform oder sogar in Form von Geräten, die Ultraschall aussenden, obwohl sie für Tiere nicht immer wirksam oder sicher sind.

In diesem Artikel wir werden ein paar Abwehrmittel für Hunde sehen Darüber hinaus werden wir über andere kniffligere Themen sprechen, z. B. warum Ultraschall als Abwehrmittel nicht gut ist, und wir geben Ihnen ein paar Rezepte und Tipps dazu hausgemachte Abwehrmittel für Hunde.

Das beste Abwehrmittel für Hunde

Antipi für Hunde und Katzen

Dieses Menforsan-Produkt ist speziell entwickelt, um zu verhindern, dass Katzen und Hunde auf Fassaden, Sideboards oder sogar die Räder Ihres Autos pinkeln. Das Repellent hat einen sehr angenehmen Duft und richtet sich sowohl an Hunde als auch an Katzen, zudem kann es drinnen und draußen verwendet werden. Die Anwendung ist sehr einfach, da Sie nur die betreffende Stelle gut reinigen und mit dem Produkt besprühen müssen. Es muss mehrere Tage angewendet werden, damit es wirksam wird.

Übrigens der Hersteller empfiehlt, den zu behandelnden Bereich nicht mit Bleichmittel oder Ammoniak zu reinigen weil der Geruch dort Tiere zum Pinkeln anlocken kann, weil Urin einen ähnlichen Geruch hat. Schließlich verwenden Sie das Produkt nicht auf Pflanzen.

Geruchsabweisend

Vertrieb Blume 40559 ...
Blume 40559 ...
Keine Bewertungen

Ähnlich wie das vorherige Produkt, dies Spray, um zu verhindern, dass Katzen und Hunde in Bereiche pinkeln, in denen wir nicht wollen. Es ist ungiftig und wirkt auf sehr einfache Weise und verursacht bei Hunden und Katzen einen starken Abstoßungsgeruch. Die Anwendung ist einfach, da Sie nur den Bereich gut reinigen und das Produkt auftragen müssen, das Sie regelmäßig erneuern müssen, damit es seine Wirkung nicht verliert und die Botschaft verstärkt. Darüber hinaus funktioniert es auch für Durchgangsbereiche, in denen diese Tiere nicht passieren sollen. Wenn Sie es jedoch anwenden, vermeiden Sie es auf den Pflanzen.

Anti-Biss mit Apfelgeschmack

Wenn Ihr Hund kaut gerne deine Sneaker wie Kaugummi, dieses Anti-Biss-Spray kann helfen. Es wird sowohl für Hunde als auch für Katzen verwendet und trainiert sie, die Stellen, an denen es gesprüht wird, nicht zu beißen. Es besteht aus völlig natürlichen Inhaltsstoffen, ist also nicht giftig und funktioniert ganz einfach: Sein unangenehm bitterer Apfelgeschmack nimmt die Lust am Beißen.

Es scheint jedoch, Laut Kommentaren funktioniert es nicht bei allen Hunden ... einige scheinen es zu mögen!

Möbel- und Teppichspray abweisend

Eines der interessantesten Produkte für Halten Sie Ihren Hund von Möbeln, dem Sofa oder Teppichen und Vorlegern fern ist dieses Abwehrmittel in Form eines speziell für diese Orte entwickelten Sprays. Dieses Spray kommt in einer 100-ml-Flasche, es ist völlig natürlich und kann sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden, es richtet sich auch an Hunde und Katzen. Es hat jedoch einen negativen Punkt, da es etwas teurer ist als andere Sprays des gleichen Typs.

Natürliches Abwehrmittel auf Pfefferbasis

Ideal für den Außenbereich, besonders an grasbewachsenen Plätzen, dieser Repeller von Hunden (funktioniert auch bei Katzen) auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe wie Pfeffer es wird einen für sie sehr unangenehmen Geruch hinterlassen. Es gibt zwei Liter des Produkts, die Sie auftragen müssen, damit es wirkt, sonst funktioniert es nicht.

Wie bei anderen Produkten dieses Stils, ein negativer Punkt ist, dass, ohne die Vorlieben der Hunde zu kennen, treffen Sie vielleicht auf jemanden, der den Geruch mag und das Problem nicht lösen wird.

Drahtgitter

Zu großen Übeln, großen Heilmitteln: Für diejenigen, die nach einer Möglichkeit suchen, Katzen und Hunde außerhalb der Reichweite ihres Gartens zu halten, besteht eine der effektivsten Lösungen darin, einen Zaun zu errichten die den Ort umgibt, den Sie schützen möchten. Auch wenn die Kleinsten oder dekorativen nicht viel zu tun haben, wenn es darum geht, den Durchgang der Tiere zu vermeiden, ist ein Drahtgeflecht eine andere Sache. Dieses Modell besteht aus mit grünem Kunststoff ummanteltem Draht und besteht aus 20 Metern mit einer Höhe von einem Meter, die Sie nach Belieben rund um Ihre Terrasse oder Ihren Garten platzieren können. Außerdem sind die Löcher im Netz so klein, dass nichts hinein- oder herauskommen kann.

Arten von Repellern für Hunde

Es gibt Produkte zum Auftragen auf den Rasen, die Hunde abwehren

Die Zuverlässigkeit und Häufigkeit von verschiedene Abwehrmittel, die es für Hunde gibt, hängt nicht nur vom Produkt selbst ab, aber auch der Hund, den wir vertreiben wollen, wie Alter oder sogar Rasse, so hängt sein Erfolg manchmal von Versuch und Irrtum ab. So finden wir unter den verschiedenen Arten von Abwehrmitteln:

Chemikalien

Sie sind am häufigsten in Geschäften zu finden, entweder in Form von Sprays, Kugeln oder sogar Gel. Sie werden verwendet, um in dem Bereich zu platzieren, in dem wir den Hund verscheuchen möchten. Sie können aus natürlichen Inhaltsstoffen oder Chemikalien hergestellt werden, die dem Hund einen unangenehmen Geruch verursachen. Sie werden verwendet, um Bisse im Haus zu vermeiden und müssen, wenn sie nach draußen gestellt werden, häufig erneuert werden, damit sie ihre Wirkung nicht verlieren.

Ultraschall

Ultraschall Sie bestehen aus einem außen angebrachten Gerät, das angeblich eine Frequenz aussendet, die die Hunde vertreibt. Sie sind jedoch nicht zu empfehlen, wenn Sie Hunde zu Hause haben, da es auch für sie ärgerlich ist.

Physiker

Zu den großen Übeln große Heilmittel: einer der klassischsten Hundevertreiber sind Zäune oder Zäune, die den zu schützenden Bereich (z. B. eine Terrasse) umgeben. Die gute Nachricht ist, dass sie Hunde ziemlich effektiv in Schach halten, obwohl sie gegen Katzen oder Tauben, die klettern oder fliegen können, ziemlich nutzlos sind.

Natürlich

Schließlich Eine Möglichkeit, Hunde zu verscheuchen, besteht darin, selbst eine Substanz mit natürlichen Elementen herzustellen um sie von unserem Garten fernzuhalten. Normalerweise beginnt es mit Elementen, die für Hunde unangenehm sind. Da ihr Geruch viel stärker entwickelt ist als unserer, ist dies eine gute Möglichkeit, sie zu verscheuchen, obwohl wir ihn erneuern müssen, wenn der Geruch verschwindet.

Der Einsatz von Ultraschall gegen Hunde

Hundeabwehrmittel lassen diese Tiere davonlaufen

Eine der häufigsten Methoden, um Hunde zu verscheuchen, ist durch die Verwendung von Geräten, die Ultraschall aussenden. Diese Gadgets kommen sogar im Taschenformat (zum Trainieren von Hunden) oder gartentauglich und strahlen eine Frequenz aus, die nur Hunde hören können, was für sie unangenehm ist und sie im Prinzip verschreckt .

Allerdings seine Verwendung ist nicht sehr zu empfehlen oder sehr zuverlässig. Einerseits gibt es Produkte, die direkt nicht wirken, oder die nur bei bestimmten Hunden wirken (ihre akustische Sensibilität hängt von Faktoren wie Alter, Rasse ... ab). Auf der anderen Seite sind sie grausam und können ihre Ohren beschädigen, daher sind sie keine sehr zu empfehlende Option, insbesondere wenn Sie Hunde haben.

Natürliche Abwehrmittel

Ein Hund schnüffelt im Garten

Wenn Sie von handelsüblichen Lösungen nicht begeistert sind, wir können unsere eigenen Abwehrmittel herstellen für Hunde auf natürliche Weise und auf sehr, sehr günstige und einfache Weise.

Essig

Essig ist ein Element, das wir sehr effektiv einsetzen können, um Hunde in Schach zu halten, da ihr Geruch am unerträglichsten erscheint. Die Vorbereitung der Lösung ist sehr einfachDa Sie nur eine leere Sprühflasche benötigen und 50 % Wasser mit 50 % Essig mischen (zum Reinigen besser Essig verwenden als Dressing). Verwenden Sie es oben auf dem Bereich, in dem Sie die Hunde verscheuchen möchten. Vermeide es, die Mischung auf Pflanzen oder Gras zu verwenden, wenn du sie nicht töten willst.

Zitrusfrüchte

Zitrusfrüchte sind ein weiterer Geruch, den Hunde hassen, weshalb sie eine gute Option als Abwehrmittel sind. Die gebräuchlichste Methode ist die Verwendung von Orangen- oder Zitronenschalen, die in der Umgebung verstreut sind. in dem man sich vor Hundebesuchen bewahren möchte, obwohl es ein zweischneidiges Schwert ist: Obwohl der Geruch von Zitrusfrüchten Hunde abstößt, kann er Ratten und Mäuse anlocken.

Pimienta

Ein weiterer guter natürlicher Hundevertreiber ist die Verwendung von Pfeffer, dessen Geruch sie überhaupt nicht mögen. Sie können Cayenne- und Schwarzpfefferpulver mischen und die Mischung über den Bereich verteilen, den Sie schützen möchten der Hunde. Wie in den anderen Fällen müssen Sie es im Laufe der Zeit erneuern, da es durch den Regen an Wirksamkeit verliert.

KEIN Ammoniak verwenden

Ähnlich wie bei Essig Ammoniak stößt Hunde ab, kann jedoch auch zu Reizungen und Schäden im Rachen führen, daher wird die Verwendung nicht empfohlen. Wie gesagt, Essig ist eine ebenso wirksame Lösung.

Wo kann man Hundeschutzmittel kaufen?

Repellent Produkte helfen auch, Beißen zu verhindern

Es gibt eine viele Orte, an denen wir Abwehrmittel für Hunde kaufen können mit denen wir unsere Terrasse oder Terrasse vor Eindringlingen schützen können. Zum Beispiel:

  • En Amazon Sie finden eine große Auswahl an Abwehrmitteln aller Art (als Spray, in Kugeln, natürlich, künstlich ...), die Ihnen helfen können. Darüber hinaus haben Sie es mit seiner Prime-Funktion im Handumdrehen zu Hause und können dank seiner Hunderte von Kommentaren das auswählen, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.
  • En Fachgeschäfte wie Kiwoko oder TiendaAnimal haben sie auch eine Vielzahl von Abwehrmitteln und sie sind alle von hoher Qualität. Als Pluspunkt kann die Tatsache, dass diese Geschäfte die Möglichkeit des Online- oder physischen Kaufs haben, sehr nützlich sein, wenn Sie nach einem bestimmten Produkt oder einer bestimmten Beratung suchen.
  • Schließlich in der großer Kettengartenbereich wie Carrefour oder Baumärkte wie Leroy Merlin finden Sie auch etliche Abwehrmittel, allerdings sind diese in der Regel etwas sortenärmer, so dass sie einfach eine Option sind, die Sie aus der Notlage herausholen kann.

Hundeabwehrmittel sind nützlich, um Hunde vom Hof ​​oder Garten fernzuhalten. Sagen Sie uns, haben Sie eines dieser Abwehrmittel verwendet? Hat es bei dir funktioniert? Kennen Sie ein natürlicheres Rezept, das wir nicht aufgenommen haben?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.