Verhalten und Eigenschaften der Pitsky-Hunderasse

Pitsky Hunderasse

El Hundekreuzung Es ist eine der Praktiken, die in vielen Gesellschaften zunehmend an Bedeutung gewonnen haben. Aus diesem Grund existieren sie heute mehrere Mischlinge nicht nur von Hunden, sondern auch von anderen Tierarten.

Somit ist es möglich, das zu schätzen mehrere Kreuzungen die heute in vielen Häusern leben, mit ihren besonderen und ungenauen Eigenschaften, aber ohne den Mangel an Zuneigung und familiärer Bindung, den jeder Hund verdient. Es ist dann eine Praxis, die viele neue hervorgebracht hat pelzige FreundeDies führt zu neuen Eigenschaften und Vorlieben der Hundekäufer.

Merkmale der Pitsky-Rasse

Pitsky Welpenrasse

Dieser Artikel wird die wichtigste Merkmale der Pitsky-Rasse, das ist das Ergebnis von Kreuzung zwischen der Pitbull- und der Husky-Rasse.

Wir werden die repräsentativsten Merkmale dieser Rasse sowie einige allgemeine Beobachtungen darüber vorstellen, damit der Leser eine Vorstellung von dieser Rasse und von dieser Rasse bekommen kann ihre typischsten Verhaltensweisen, so dass es möglich ist, die Art der Koexistenz abzuschätzen, mit der sich dieser Hund auf andere bezieht.

Diese Rasse stammt aus Dominikanische Herkunft, ihre visuellen Eigenschaften wie die Farbe ihrer Augen und Fell haben sich ergeben großer Reiz für viele in seinem Land und in anderen Ländern, was zu hohen Einkäufen dieser Rasse geführt hat und sie auf ihrem Markt immer teurer macht.

Ihre blauen Augen sind eine der Hauptaugen auffälligste Merkmale der Artsowie die exotische Farbe ihrer Mäntel.

Herkunft der Pitsky Hunderasse

Diese Hunde tauchten in den 60er Jahren auf, aber ihr Ruhm und ihre Suche wurden erst 2014 festgestellt, aus diesem Grund diese Hunde Sie kosten normalerweise etwa 1000 Euro oder mehr. Somit hat diese Rasse in ihrem Land eine große Aufnahmefähigkeit erzeugt, es wird sogar in Betracht gezogen einer der größten Stolz dieses Landes.

Es geht dann um eines der erfolgreichsten Kreuze dass die Dominikanische Republik gehabt hat.

Eine der interessantesten Überlegungen ist die comportamiento, da vielleicht etwas, das Menschen, die diese Rasse erwerben möchten, große Sorgen macht, darin besteht, zu glauben, dass diese Hunde feindliche und gefährliche Verhaltensweisen zeigen, weil sie aus der Pitbull-Rasse stammen.

Die Wahrheit ist, dass dies nicht der Fall ist und im Gegenteil, die Pitsky-Rasse ist eine der treueste und gebildete Arten von Hunden. So sehr, dass diese Rasse ihr Temperament für die Momente retten kann, in denen es notwendig ist, das heißt, obwohl sie kein aggressiver Hund ist (aufgrund ihres Pitbull-Erbes), ist es möglich zu erkennen, dass, wenn die Situation dies rechtfertigt, Die Pitskys könnten Schutzverhalten annehmen ziemlich aggressiv, so dass es notwendig ist, Abstand zu nehmen, wenn die Situation es rechtfertigt, da diese Hunde Sie werden wissen, wie sie sich verhalten sollen in einer Situation, in der sie sich bedroht fühlen.

Diese Hunde sind sehr aktivin der Tat die meisten Seine Besitzer sind Menschen mit einer sportlichen TendenzDaher ist es ratsam zu berücksichtigen, dass diese Hunde nicht besonders für Menschen empfohlen werden, die gerne einen großen Teil ihres Tages mit passiven Aktivitäten mit wenig Bewegung verbringen.

Erziehung von Hunden der Pitsky-Rasse

Pitsky Hund

Dank der beiden gekreuzten Rassen sind diese Hunde leicht zu trainieren und zu erziehen, da sie in sehr schnellen Zeiträumen so lernen, dass es möglich ist, sie ohne so viele Pannen wie möglich zu trainieren.

Wir stehen also vor einer Rasse, die für Benutzer sowohl in visueller als auch in verhaltensbezogener Hinsicht sehr exotisch ist.

Die Pitskys haben das gezeigt die Praxis, Rennen zu überqueren Es ist eine der interessantesten Gewohnheiten der Gesellschaft und es ist nicht für weniger, da die Dominikanische Republik Er hat den Verantwortlichen für diese Paarung viel zu danken, da diese Rasse heute eine der gefragtesten auf dem Hundemarkt ist.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Kaína stimme zu sagte

    Holaaa Ich hatte Zweifel am Aussehen der Pitskys, da mein Pitbull versehentlich meinen Hund Husky ritt. Aber ich sehe, dass ich sehr schön bin, der Wurf ist schon 15 Tage alt und sie sind wirklich wertvoll. Nun, mein Pitbull ist von Merle-Genetik.