Der Hokkaido-Hund

Weiße Farbe Hokkaido Hund

Der Hund Hokkaido Es ist ein Tier sehr klug und aktiv dass er sehr abhängig von einem einzelnen Familienmitglied werden kann, obwohl dies nicht bedeutet, dass er nicht mit anderen verbunden ist. Tatsächlich ist es ein soziales Tier, das sowohl mit Jung als auch mit Alt gut zurechtkommt.

Es ist noch keine sehr bekannte Rasse im Westen, aber wir werden versuchen, es mit diesem besonderen 🙂 ein bisschen mehr zu machen.

Herkunft und Geschichte von Hokkaido

Hokkaido erwachsene Hunde

Dieser erstaunliche und schöne Hund hat seinen Ursprung in Japan, speziell in der gleichnamigen Präfektur des Landes. Es ist auch bekannt als Hokkaido-Ken, Hokkaido-Inu und Ainu-Ken. Ursprünglich ist er als Do-Ken identifiziert. Es wird angenommen, dass dieses Tier ein Nachkomme des Matagi-Ken ist, einer Hunderasse, die von den Ainu von Tohoku nach Hokkaido gebracht wurde. 1937 wurde es zum »Naturdenkmal» erklärtan diesem Punkt würde es den Namen seines Ursprungs annehmen.

Während es einst gezüchtet wurde, um Bären wegen seiner Kältebeständigkeit, Stärke und Vitalität zu jagen, Heutzutage wird es nach und nach eher als Begleithund eingesetzt, da es weiß, wie man sich an verschiedene Situationen und Umgebungen anpasst.

physikalischen Eigenschaften

Hokkaido-Hund im Wald

Unser Protagonist ist ein mittelgroßer Pelz, der wiegt etwa 20 kg und eine Widerristhöhe zwischen 45 und 49 cm. Sein Körper ist durch zwei Haarschichten geschützt: eine mit langen und harten Haaren und eine kürzere und weichere mit sehr unterschiedlichen Farben: Weiß, Rot, Wolfsgrau, Sesam oder sogar Schwarz.

Der Kopf ist dreieckig, mit kleinen, aufrechten Ohren und kleinen Augen.. Die Schnauze ist länglich und die Beine sind robust. Der Schwanz hält es angehoben oder nach hinten gedreht.

Hat eine Lebenserwartung von 15-jährige.

Verhalten und Persönlichkeit

Schwarzweiss-Hokkaido-Hund

Es ist ein Hund mutig, ErwachenDass Sei dir alles bewusst, was um dich herum passiert. Es ist auch sehr edel und treu. Er wird jeden Trick lernen, wenn er mit Geduld und vor allem mit Respekt erzogen wird, obwohl ja, nach der Arbeit, er wird gerne spazieren gehen oder spielen ein wenig mit der Person, die du am meisten liebst auf der Welt. 🙂

Hokkaido ist also ein fleißiger Hund Es wird nicht empfohlen, es in einer Wohnung zu habenes sei denn, Sie trainieren jeden Tag.

Welche Pflege erfordert es?

Erwachsener Hokkaido-Hund

Bild - Niseko.com

Lebensmittel

Jeden Tag sollten Sie sauberes und frisches Wasser zur Verfügung haben. Auch als fleischfressendes Tier ist es Füttern Sie mit hochwertigen Lebensmitteln, die frei von Getreide oder Nebenprodukten sind. Der Preis ist höher als der des Futters, das diese Zutaten enthält, aber die Vorteile sind viel größer. Unter ihnen heben wir ein glänzenderes und gesünderes Haar, eine bessere Stimmung und starke weiße Zähne hervor.

Hygiene

Einmal im Monat sollten Sie mit einem speziellen Shampoo für Hunde baden. Falls es lange vor seiner Zeit schmutzig geworden ist, können Sie es mit einem nur mit Wasser angefeuchteten Tuch abwischen oder ein trockenes Shampoo verwenden.

Abundzu Augen und Ohren sollten mit sauberer Gaze gereinigt werden mit Wasser für jedes Auge oder Ohr angefeuchtet.

Bewegung und Bildung

Als Ihre Pflegekraft, Sie müssen sich Sorgen machen, dass Sie ihn mindestens einmal am Tag spazieren gehen und mit ihm spielensowie seine Ausbildung, vom ersten Tag an kommt er nach Hause. Im dieser Artikel Wir erklären Ihnen, wie Sie verschiedene Tricks lernen.

Gesundheit

Obwohl es sich um eine Rasse handelt, die im Allgemeinen eine gute Gesundheit genießt, müssen Sie sie von Zeit zu Zeit während ihres gesamten Lebens zum Tierarzt bringen, um sie anziehen zu lassen. notwendige Impfungen, Mikrochip, Neutrum oder Kastration, wenn Sie ihn nicht züchten wollen, sowie jedes Mal, wenn Sie vermuten, dass er krank ist. Auf diese Weise kann Ihr Hund sein glückliches Leben an Ihrer Seite führen.

Kuriositäten des Hokkaido-Hundes

Exemplar des Hundes der Hokkaido-Rasse

Es wird als primitiver Hund angesehen

So wird es in die International Canine Federation (FCI) eingestuft. Dies kann uns seitdem schon viel über Ihre Gesundheit erzählen primitive Rassen neigen dazu, weniger schwere Krankheiten zu erleiden als die neueren.

Kann alleine sein

Natürlich nicht lange. Aber wenn Sie weg sein müssen, um zur Arbeit zu gehen oder einkaufen zu gehen, kann sich der Hokkaido daran gewöhnen, allein zu sein. Es ist ein eigenständiges Tier, das ruhig bleibt, solange Sie ihm etwas zu tun lassen, wie mit einem Ball zu spielen oder nach versteckten Essensstücken zu suchen.

Langweilt sich schnell

Die Langeweile und Frustration, die dadurch entstanden sind, dass man nicht genug körperliche Bewegung gemacht hat, Sie werden dazu führen, dass Sie zu Hause Chaos anrichten und sich schlecht benehmen wie unaufhörlich bellen. Aus diesem Grund ist es keine gute Rasse für diejenigen, die eher sesshaft sind.

Preis 

Der Preis für einen Hokkaido-Welpen kann ungefähr liegen 1000 Euro. Sie können es für 800 Euro finden, aber stellen Sie auf jeden Fall sicher, dass das Tier gesund ist und alle Papiere in Ordnung sind.

Hokkaido Fotos

Der Hokkaido ist ein entzückender Pelz, also hinterlassen wir Ihnen hier weitere Fotos von ihm:


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Raúl Aguilera sagte

    Hallo, diese Tiere sind wirklich schön, aber in Spanien nicht zu finden. Ich weiß nicht, ob sie mir helfen könnten, einen Züchter zu finden, der einen Welpen bekommt.
    Muchas gracias