Curly-haired Retriever, ein wunderbarer pelziger Freund

Der Curly Retriever ist ein sehr intelligenter Pelz

El Lockiger Retriever Er ist ein liebenswerter pelziger Mann, der nicht nur die Liebe genießt, die er von seiner Familie erhält, sondern auch einer der Hunde ist, an denen Sie in einem Hundesport wie Agility oder Disc-Dog teilnehmen können.

Trotz seiner Größe hat es einen so guten Charakter, dass es mit Sicherheit die Herzen aller Familienmitglieder erobern wird. Weil, Wir werden Sie wissen lassen..

Herkunft und Geschichte

Der lockige Retriever muss von Zeit zu Zeit einen Lauf machen

Bild - Pets4homes.com.uk

Der lockige Retriever vermutlich ursprünglich aus England. Als Nachkomme der ausgestorbenen englischen Wasserspaniels, Setter und anderer Retriever wie Pudel wurde es zunächst zur Bergung von Beute verwendet, später jedoch als Begleiter des Waldläufers. Kurz vor dem Ersten Weltkrieg und danach im Jahr 1919 erlebte es jedoch eine Zeit, in der es für immer vom Aussterben bedroht war, da der Labrador zum Liebling der Jäger wurde. Und das Schlimmste ist, dass es sich in den 60er Jahren nicht vollständig erholen konnte, als viele Exemplare in die USA importiert wurden.

Glücklicherweise wurde 1979 bereits der Curly-Coated Retriever Club of America gegründet Heute können wir dank der FCI die Gesellschaft dieses großartigen Hundes genießen (International Canine Federation) und andere Verbände wie AKC, CKC und UKC Gun Dog.

Aussehen

Es ist ein mittelgroßer Hund mit einem Gewicht von 32 bis 36 kg und mit einer Widerristhöhe von 62 bis 67 cmDas Weibchen ist etwas kleiner und weniger schwer als das Männchen. Sein Körper ist robust, etwas länger als groß und von einer Schicht lockigen schwarzen oder braunen Pelzes bedeckt. Sein Kopf ist abgerundet, mit hängenden Ohren und schwarzen oder braunen Augen. Die Beine sind breit und der Schwanz ist nicht sehr lang.

Hat eine Lebenserwartung von 12-jährige.

Verhalten und Persönlichkeit

Trotz einer Vergangenheit als Jagdhund derzeit Es ist ein Tier, das sich problemlos anpassen kann, um mit jeder Familie zu leben solange du mit ihm spazieren gehst und jeden Tag trainierst. Im Übrigen ist er sehr fröhlich, intelligent, liebt es, Spaß zu haben und manchmal entspannt auf dem Sofa zu sein, während sie ihn streicheln.

Pflege

Lebensmittel

Es wird dringend empfohlen, dem lockigen Retriever eine Art von Retriever zu geben getreidefreies Futter. Der Preis für ein Kilo liegt je nach Marke zwischen 3 und 7 Euro, aber die Vorteile sind bemerkenswert: Sie werden beispielsweise feststellen, dass Ihr Haar glänzender wird oder dass Ihre Zähne ihre natürliche Gesundheit wiedererlangen.

Sie müssen sich auch das Zutatenetikett der Leckereien ansehen, die Sie ihm geben, denn wenn sie Getreide enthalten, können sie eine Nahrungsmittelunverträglichkeit oder Allergie verursachen.

Hygiene

Gute Hygiene ist notwendig, damit es dem Tier gut geht. Daher erhalten Sie einmal im Monat ein gewissenhaftes Bad (obwohl Sie, wenn Sie viel früher schmutzig werden, früher baden könnten, aber es ist besser zu warten, denn wenn Sie zu oft baden, verliert Ihre Haut die Fettschicht, die dies bedeutet schützt es.).

Der lockige Retriever muss täglich gebürstet werdensogar zweimal im Sommer. Außerdem muss er einmal im Monat mit einem Hundeshampoo gebadet werden.

Die Augen und Ohren müssen auch von Zeit zu Zeit mit bestimmten Augentropfen gereinigt werden.

Ausüben

Der lockige Retriever ist ein charmantes Tier, aber mit mittlerer Energie. Dies bedeutet, dass müssen jeden Tag für eine Weile trainieren, denn wenn er es nicht tun würde, würde er am Ende zu viel Energie ansammeln, was dazu führen würde, dass er Verhaltensweisen hat, die seine menschliche Familie nicht mögen würde. Einige dieser unerwünschten Verhaltensweisen können beispielsweise übermäßiges Bellen oder das Zerbrechen von Möbeln sein.

Ebenso muss gesagt werden, dass es sehr interessant sein könnte, ihn bei einem Sportverein anzumelden, weil er darin mit anderen Hunden interagieren, neue Tricks lernen, sich körperlich betätigen und ... und nicht zuletzt stärken kann verbindet sich mit dir, seinem Lieblingsmenschen.

Gesundheit

Wunderschöner schwarzhaariger Curly Retriever Welpe

Hüftdysplasie und Magentorsion sind zwei Krankheiten, die Ihren Hund betreffen können. Wenn die Symptome jedoch früh erkannt werden, kann sich das Tier eher früher als später vollständig oder fast vollständig erholen.

Sie sollten ihn auch zum Tierarzt bringen, damit er geimpft und mit einem Mikrochip versehen wird.

Was kostet ein lockiger Retriever-Welpe?

Möchten Sie mit einem lockigen Retriever leben? Wenn Sie mit Ja geantwortet haben, müssen Sie zuerst mit Ihrer Familie darüber sprechen, da der Hund zu Hause bei Ihnen wohnen muss, um glücklich zu sein.

Dann muss man nach Brutstätten suchen. Sobald Sie eine finden, die Ihnen Vertrauen gibt, nutzen Sie den Vorteil und konsultieren Sie alles, was Sie brauchen und wissen wollen. Sie können zum Beispiel nach der Familie des Hundes fragen, ob er eine schwere Krankheit hatte, welchen Charakter er hat, ...

Natürlich muss man auch den Preis kennen. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, der Durchschnittspreis eines Welpen dieser Rasse liegt bei ungefähr 1000 Euro. Wenn es an einem guten Ort aufgezogen wurde, wird das Tier Ihnen gesund und mit allen Papieren in Ordnung geliefert.

Bilder 

Der lockige Retriever ist ein wunderbarer Pelz. Wenn Sie mehr Fotos sehen möchten, genießen Sie die, die wir Ihnen unten hinterlassen:


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.